Inhaltsbereich

Augenbrauen mit Henna zu Hause färben

31.07.12 | Kategorie: Mode & Beauty

Teile diesen Artikel:

Hast du Lust deine Augenbrauen einen Ton dunkler zu machen? Wir zeigen dir, wie es geht. Mit dieser Anleitung kannst du dich trauen, es zu Hause zu machen! Es geht blitzschnell und kostet weniger, als wenn man extra zu einer Kosmetikerin hingehen würde. Alles in nur 6 Schritten:

Schritt 1: Korrigiere deine Augenbrauen. Dünne Augenbrauen sind schon längst nicht mehr angesagt und sehen überhaupt nicht gut aus. Die perfekten Augenbrauen sollten daher sehr natürlich aussehen aber auch eine Form haben. Im Internet kann man zahlreiche moderne Muster finden und auch Filme, die zeigen, wie es geht. Einen hilfreichen Artikel gibt es hier: http://www.gofeminin.de/perfekt-gepflegt/augenbrauen-zupfen-f5241.html

Schritt 2: Die Haut um die Augenbrauen mit einer fetthaltigen Creme einreiben oder eine Babycreme nutzen, um ungewünschte Flecken nach dem Färben zu vermeiden.

Schritt 3: Bereite das gekaufte Henna nach der Einleitung auf der Packung in einem Glas oder einer Keramikschale zu. Achte beim Kaufen auf die passende Farbe zu deinem Typ und deinen Augenbrauen. Nicht zu jedem Haut- oder Haartyp passen zum Beispiel die dunklen, schwarzen Töne. Würde man eine unpassende Hennafarbe wählen, würden die Augenbrauen später nicht natürlich aussehen.

Schritt 4: Jetzt kann es losgehen! Nimm ein kosmetisches Stäbchen ( kann auch eine nicht mehr benutzte und saubere Bürste für die Wimperntusche sein) und trage vorsichtig die zubereitete Farbe auf deine Augenbrauen auf. Achte beim Auftragen darauf, dass die Farbe nicht über die Augenbrauen hinaus aufgetragen wird. Falls es dazu kommen sollte, nimm einfach ein feuchtes Wattestäbchen und korrigiere es.

Schritt 5: Warte 2-15 Minuten, damit die Farbe einwirken kann. Die Länge der Zeit ist davon abhängig, wie intensiv deine Farbe sein soll.

Schritt 6: Wenn du der Meinung bist, dass deine Augenbrauenfarbe schon richtig ist, wasche sie mit einem feuchten Wattepad oder einfach mit Seife und Wasser vorsichtig aus.


Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
*
*

Servicebereich

Beliebte Artikel dieser Kategorie

  • Modische und funktionale Taschen

    Taschen sind aus dem Schrank jeder Frau nicht mehr wegzudenken. Ob es eine besondere Feierlichkeit oder einfach nur ein Spaziergang mit der besten Freundin ist, eine passende Tasche ist das A und O zum täglichen Outfit. Früher...

  • Augenbrauen mit Henna zu Hause färben

    Hast du Lust deine Augenbrauen einen Ton dunkler zu machen? Wir zeigen dir, wie es geht. Mit dieser Anleitung kannst du dich trauen, es zu Hause zu machen! Es geht blitzschnell und kostet weniger, als wenn man extra zu einer...

  • Büro-Mode: Welches Outfit soll ich im Büro tragen?

    Du beginnst bald eine Arbeit oder eine Ausbildung in einem Büro und in deinem Schrank findest du nur Jeans und T-Shirts. Du hast keine Ahnung, was du anziehen sollst? Dann bist du hier auf jeden Fall richtig! Wir helfen dir, das...

  • Welche Haarfarbe passt zu mir?

    Du stehst vor deinem Spiegel und siehst immer wieder diese langweilige Haare und fühlst dich gar nicht attraktiv? Vielleicht hast du dich gerade von deinem Freund getrennt und würdest am liebsten mit einer neuen Frisur einen...

  • Smokey Eyes – ein verführerisches Make up!

    Smokey Eyes – das moderne Make up, das nie bei den Fashion Weeks fehlt, wird bei den Frauen immer beliebter. Die Mädels wollen schließlich sich auch von ihrer rockigen und rauchigen (Smokey) Seite zeigen. Diese rauchige...

  • Sommertricks: Haargummi als Armband!

    Was für eine clevere Idee! Der Sommer 2012 ist sehr farbenfroh ist und Pastelltöne erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Als Accessoires muss man sich nicht nur auf Goldschmuck beschränken. Fast jede Frau hat zu Hause ein paar...

  • Schön gelockte Haare mit dem Lockenstab

    Schöne, lange Locken wurden schon immer mit der weiblichen Attraktivität assoziiert. Es ist also kein Wunder, dass sich so viele Frauen für diese Frisur entscheiden, selbst wenn sie von der Natur her keine Locken haben....